Konzepte, die unseren Senioren "Ein Leben in Würde" ermöglichen!

Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft und die sich verändernden Familienstrukturen, erfordern neue Konzepte bei der Fürsorge von Familienmitgliedern.

Noch vor einigen Jahren lebten mehrere Generationen unter einem Dach oder die Angehörigen in der unmittelbaren Umgebung. Heute ist dieser Umstand aufgrund der geforderten Flexibilität im Berufsleben und der gelebten Eigenständigkeit innerhalb der jüngeren Generationen, nicht mehr in dem Maße gegeben.

Unsere Senioren, sowie viele ihrer Angehörigen, betrachten ein Leben in Alten- und Pflegeheimen mit Skepsis, da eine individuelle Zuwendung und Fürsorge für die Senioren in vielen Fällen in dem gewünschten bzw. benötigtem Maße nicht adäquat erbracht werden kann!
Gewissenskonflikte sind somit nicht nur bei Familienmitgliedern vorprogrammiert, wenn die Eltern älter werden und erkennbar wird, dass sie sich selbst nicht mehr um sich kümmern können.

Einerseits soll ihnen ein Leben in einem Alten- oder Pflegeheim erspart bleiben bzw. die allerletzte Instanz sein, andererseits fehlt aber oft die Selbständigkeit oder Zeit!

Der natürliche Wunsch unserer Senioren ist es daher auch bei Pflege- und Hilfsbedürftigkeit, in den eigenen vier Wänden bleiben zu können.

Wer nicht mehr ohne die Unterstützung Anderer leben kann, dem bietet Procura Care von der Seniorenbegleitung bis hin zur 24h Pflege für Zuhause, unterschiedliche Konzepte einer individuellen Seniorenbetreuung und Altenpflege für Zuhause!

Procura Care steht für Konzepte, die unseren Senioren "Ein Leben in Würde" ermöglichen!